Karin

Begleite mich auf meiner Reise

 

 

Blaichach

Auf einer Höhe von 729 Metern über dem Meeresspiegel und mit einer Fläche von 50,1 Quadratkilomern liegt im bayrischen Landkreis Oberallgäu mit knapp 6000 Einwohnern die Gemeinde Blaichach.

Blaichach ist per Auto zu erreichen, jedoch gibt es auch einen Bahnhof in der Gemeinde, wodurch Blaichach auch für Urlauber ohne Auto zu erreichen ist.

Blaichach im Allgäu

Blaichach grenzt an Burgberg, die Kreisstadt Sonthofen, Ofterschwang, Bolsterlang, Oberstaufen sowie Immenstadt.

Somit ist Blaichach mehr oder weniger zentral gelegen und bietet Urlaubern auf der einen Seite die Möglichkeit die Blaichacher Natur im deutsch-österreichischen Naturpark Nagelfluhkette zu genießen, auf der anderen Seite sind Städte wie Beispielsweise Immenstadt erreichbar um von dem dortigen Kulturangebot zu profitieren.

Wenn Sie also gerne von beiden Seiten, der idyllischen Ruhe der Natur im Naturpark Nagelfluhkette und auf der anderen Seite von den breiten Kulturangeboten der umliegenden Städte und Gemeinden profitieren wollen, sind sie in Blaichach gut aufgehoben.

Kontakt